Mimikresonanz-Vortrag

Posted on Posted in Blogbeitrag

Gestern durften wir im Rahmen der KarlsBeratung Nicole Stulier von Consilio bei uns in der Karlshochschule begrüßen, die den 30 Teilnehmern mit ihrem Vortrag einen Einstieg in das Thema Mimikresonanz ermöglicht hat. Sie arbeitet freiberuflich als Coach, was ihre Präsentation sowohl theoriebasiert als auch interaktiv-interessant machte. Den Studenten wurden, wie es für das universitäre Umfeld passend ist, vorerst fundierte Grundlagen zu verschiedenen Mimik-Typologien und kognitiven Reaktionen erklärt. Anschaulich anhand eines Serienbeispiels und einem gemeinsamen Selbsttest konnten anschließend die eignen emphatischen Sensoren auf die Probe gestellt werden! Die individuelle Interpretation von Gesichtszügen, der Einfluss von Mikroexpressionen und kulturübergreifende Basisemotionen machten den Vortrag von Frau Stulier nicht nur vielfältig, der neue Input regt auch nach der Einführung in das Thema dazu an, im Alltag ab jetzt etwas mehr auf die mimischen Reaktionen seines Gegenübers zu achten. Denn Empathie ist definitiv etwas, was die angehenden Führungskräfte von morgen mehr denn je brauchen werden. Die KarlsBeratung freut sich auf eine potentielle Weiterführung des Themas Mimikresonanz im Rahmen weiterer Veranstaltungen oder Module an der Karls!

Mehr Infos zum Thema Mimikresonanz findet man hier.