Über uns

Wir sind eine studentische Unternehmensberatung mit Sitz in Karlsruhe. Seit 2013 unterstützen wir jede Art von Unternehmen bei der Koordinierung und Erarbeitung von neuen Geschäftsvorhaben, Prozess- oder Produktoptimierungen, Marketing, Vereinsarbeiten oder auch Vertrieb. Was uns besonders macht: Unsere Unternehmensberatung besteht ausschließlich aus Studenten der Karlshochschule. Somit zeichnen wir uns durch eine junge und dynamische Herangehensweise bei den Projekten aus - mit innovativen Ansätzen und Ideen. Um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können greifen wir auf einen sehr diversen Pool von Studenten zurück. Desweiteren stellt uns die Karlshochschule die Räumlichkeiten für unsere Tätigkeit zur Verfügung. Dabei machen wir uns neben der Expertise qualifizierter Studierender verschiedener Fachrichtungen auch die Fachkompetenz von Professoren und Lehrbeauftragten zunutze, die aus unserem Kuratorium hinaus Studierende bei der Projektarbeit betreuen. Unter dem Motto „Learning by doing“ können Studierende neuste wissenschaftliche Erkenntnisse über die Unternehmensführung direkt an Unternehmen herantragen. Dabei heben sich unsere Beratungsleistungen vor allem durch eine systemische Perspektive sowie eine nachhaltige Ausrichtung von vergleichbaren Unternehmensberatungen ab.

Mit zunehmendem Umweltbewusstsein in der Bevölkerung, der immer größer werdenden Rolle der CSR innerhalb von Unternehmen und den ökonomischen Anforderungen des 21. Jahrhunderts an Unternehmen, denken wir, dass wir nur so unseren Auftraggebern ganzheitliche Lösungen anbieten können.
Diesen Balanceakt zwischen diesen Aspekten betrachten wir als unsere Kernkompetenz. Besonders in den Bereichen Energiemangement, Marketing, interkulturelles Management, Messe-, Kongress- und Eventmanagement und in der allgemeinen Wirtschaftstheorie verfügen die KarlsBerater über herausragende Kompetenzen. Ergänzt wird dieses Portfolio von der Kreativität, Unvoreingenommenheit und Frische, wie sie aus der Natur einer studentischen Unternehmensberatung folgen.

Unsere Beratung hebt sich desweiteren vor allem durch die nachhaltige Ausrichtung von vergleichbaren Organisationen in Karlsruhe ab. Dieser Aspekt zieht sich über unsere Einstellung zur Ökologie, Ökonomie bis hin zum Sozialen hinweg und spiegelt sich dementsprechend in unserer Vereinskultur wieder.

Die Gründer

Die KarlsBeratung wurde 2013 von Studierenden der Karlshochschule gegründet. An dieser Stelle möchten wir, die Mitglieder der Karlsberatung, unseren drei Gründern danken. Mit ihrer Vision haben sie etwas einzigartiges auf die Beine gestellt, dass das Studium komplett macht. In der KarlsBeratung bekommt man als Studenten Chancen, die man sonst nicht in solch einer Art und Weise bekommt.

Fabian studiert wie Jonathan Internationales Energiemanagement an der Karlshochschule International University. Vor seinem Studium an der KHS, studierte er an der Universität Bayreuth Rechtswissenschaften. Mit seinem weiter bestehenden Interesse auf diesem Fachgebiet, war er als Rechnungsführer in der Gründungsphase perfekt, leitet er das Department Law&Finance, unterstütze Projektgruppen wo es nur ging. Sobald rechtliche, finanzielle Fragen aufkamen, Verträge abgeschlossen werden sollte oder die Karlsberatung in Kontakt mit Behörden agieren musste war Fabian zu Stelle. Fabian ist nun ebenfalls in seinem Auslandssemester.

Jonas war zweiter Vorstand in der Karlsberatung bis er wegen seinem Auslandsemester sein Amt abgeben musste. Er studiert international Marketing an der Karlshochschule. Mit seinem Engagement als Leiter des Operation Departments brachte er immer wieder neuen Wind in das interne Geschehen. Jonas hat das Talent Dinge kritisch zu sehen, was uns in unserem Tun immer wieder dazu anregte uns und unsere Arbeit zu reflektieren und somit eine noch bessere Dienstleistung zu generieren. Er ist nun auch im Ausland und absolviert sein Auslandssemester.

Jonathan studiert Internationales Energiemanagement an der Karlshochschule (KHS). Mit Fabian und Jonas hatte er die Idee eine studentische Unternehmensberatung zu gründen, die sich von allen anderen abgrenzt. Sie sollte einen Schritt voraus weiter denken als ihre Wettbewerber und gleichzeitig die Zeichen der Zeit zur Nachhaltigkeit und Gesellschaftsorientierung erkennen. Jonathan hat die Karlsberatung in der Gründungsphase stets souverän geleitet und seine Vision in die Realität umgesetzt. Momentan ist er in seinem Auslandssemester in China. Bis zu diesem Zeitpunkt war er Vorstandsvorsitzender und Department Leader für IT&Service.